Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Informationen, die auf dem von Ihnen im Abschnitt "Ihre Karriere" unserer Website  ausgefüllten Formular gesammelt werden, unterliegen einer computergestützten Verarbeitung für die Verwaltung von Bewerbungen für Positionen innerhalb des Unternehmens, der Sie zugestimmt haben. Alle Sie betreffenden Informationen, wie z.B. die auf die Website hochgeladenen Lebensläufe, werden nur von den Mitarbeitern der Personalabteilung von SPORTFIVE und ihren Tochtergesellschaften sowie möglicherweise von einer Personalagentur (Drittpartei) zur Beurteilung Ihrer möglichen Einstellung verwendet. Die Daten werden für eine maximale Dauer von 24 (vierundzwanzig) Monaten beginnend ab dem letzten Kontakt zu Ihnen gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden diese Daten gelöscht. In Übereinstimmung mit den geltenden Regeln und Vorschriften haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen, sowie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten auf einen Drittanbieter, falls möglich, sowie die Möglichkeit, Regelungen über den Verbleib Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu treffen. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden: SportFive - Personalabteilung, Barcastraße 5, 22087 Hamburg. Sie können sich auch per E-Mail an de.info@sportfive.com oder de.empfang@sportfive wenden. Im Falle von Streitigkeiten haben Sie das Recht, die Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés in Frankreich (https://www.cnil.fr/fr) oder die zuständige Aufsichtsbehörde in dem Land Ihres Arbeits- oder Wohnsitzes anzurufen.